JUBEL FÜR PAUL

JUBEL FÜR PAUL

Hier ausgewählte Presselinks zu unserer umjubelten Regielabor-Premiere:
„PAUL. Erzähl es mir noch einmal…“

„Was das vorwiegend junge Publikum am Samstag im ausverkauften Theatersaal der Flottmann-Hallen zu sehen bekam, waren 60 Minuten pures, intensives Theater – beklemmend, packend, spannend.“
Marcus Römer, WAZ

„Auf der Bühne herrscht brechtscher Minimalismus. Jonas im Zentrum. Ihm gegenüber sein Bruder – Paul. Inszenatorisch setzt das Regieduo Malina Hoffmann / Sefa Küskü neben ihrem starken Hauptdarsteller auf crossmediale Einflüsse. Hörspielartige Tonfetzen und Dialoge, Tanzeinlagen und eine expressionistische Ausleuchtung. Mehr sei nicht verraten, denn die vielfältigen Einfälle des Duos sind schwer in Worte zu fassen und am Besten selbst zu erleben.“
Merlin Morzeck, halloherne